Versicherungszentrum.de Startseite


VERSICHERUNGSZENTRUM.DE | GUTE VERSICHERUNGEN

Sind Sie wirklich richtig versichert?

Heutzutage die richtige Versicherung auszuwählen ist alles andere als leicht. Unzählige Versicherungen ringen mit mehr oder weniger transparenten Angeboten um Kunden. Der allgemeine Ruf von Versicherungsmaklern ist alles andere als gut, und häufig ist der Otto-Normalbürger mehr als verunsichert, ob er die richtige Versicherung hat, eventuell zu viel bezahlt, und überhaupt ausreichend abgesichert ist? Oder ob man als Nicht-Versicherungsexperte wirklich gut informiert ist, bevor man sich z.B. für eine Krankenversicherung, KFZ-Versicherung oder private Rentenversicherung entscheidet.

Die Entscheidung für und gegen einzelne Versicherungen können wir Ihnen nicht abnehmen, wohl aber durch unsere umfassende Zusammenstellung von Informationen zu Versicherungen und Versicherern für mehr Transparenz sorgen. Zwar bleibt die Qual der Wahl bestehen, doch sie können guten Gewissens entscheiden, ob Sie richtig versichert sind, welche Zusatz-Versicherung Sie noch brauchen und ob Sie wirklich nur so viel für Ihren Versicherungsschutz bezahlen, wie Sie tatsächlich müssen.

Übersicht über alle Rubriken

Ausbildungsversicherung Eltern wünschen sich für ihren Nachwuchs einen guten Start ins Leben. Dies gilt besonders für die Zeit, wenn Kinder das erste Mal auf ihren eigenen Beinen stehen müssen. Da ein finanzielles Polster...

 

Berufsunfähigkeitsversicherung Und was passiert, wenn Sie ... plötzlich nicht mehr arbeiten können? - Millionen Berufstätige finanzieren ihren Lebensunterhalt und ihre Lebensqualität durch das regelmäßige Einkommen aus ihrem Job...

 

Gebäudeversicherung Immobilien zu besitzen ist grundsätzlich etwas sehr Schönes, sind diese doch in der Regel sehr werthaltig und liefern gute und stabile Renditen. Als Eigentümer eines Hauses obliegen Sie jedoch vers...

 

Haftpflichtversicherung Die persönliche Haftpflichtversicherung sichert Sie für Schäden ab, die versehentlich anderen Mitmenschen im Alltag zugefügt haben. Ähnlich wie bei der Auto-Haftpflicht geht es nicht um eigene Schä...

 

Hausratversicherung Jeder hat sie, und jeder braucht sie: die klassische Hausratversicherung. Sie sichert Schäden des Alltags ab, vom versehentlich zerstörten Porzellan bis hin zum geklauten Fahrrad. Die Preise zwisch...

 

KFZ-Versicherung Halter von Autos, Mopeds, Mofas, Motorrädern aber auch Lastkraftwagen sind per Gesetz verpflichtet, bestimmte Versicherungen abgeschlossen zu haben. Dies betrifft primär die Absicherung von Schäden...

 

Krankenversicherung Was nützt alles Geld der Welt, wenn Sie nicht gesund sind? Wenigstens hilft viel Geld auf dem Konto, zumindest die bestmögliche medizinische Versorgung erhalten zu können. Dafür müssen Sie jedoch n...

 

Kreditversicherung Kreditversicherungen bieten die Möglichkeit, sich gegen Risiken im Zusammenhang mit Krediten und Darlehen zu schützen. Dabei gibt es jedoch - wie schon bei der Kreditvergabe und Kreditaufnahme an s...

 

Lebensversicherung Sie sind so beliebt wie umstritten: Lebensversicherungen. Viele Menschen haben in den letzten Jahrzehnten eine Lebensversicherung abgeschlossen, als Risikolebensversicherung oder Kapitallebensversi...

 

Pflegeversicherung Die allgemeinen Gesundheitskosten steigen von Jahr zu Jahr. Und mit der aktuellen demografischen Entwicklung hin zu einer einer gewissen Vergreisung der Gesellschaft wird auch das Thema Pflege / Al...

 

Rechtsschutzversicherung Die Deutschen sind streitlustiger denn je. Die Kosten für einen Anwalt und ein Gerichtsverfahren werden regelmäßig höher, und jede zusätzliche Instanz, über welche der Streitfall geschleift wird, m...

 

Rentenversicherung Selten war eine solide Altersvorsorge so wichtig wie heute. Die gesetzliche Rentenversicherung ist für jüngere Arbeitnehmer heute nicht mehr verlässlich genug, um den Lebensstandard im Alter abzusi...

 

Reiseversicherung Die Deutschen reisen wie die Weltmeister. Da auf Reisen eine Menge passieren kann, haben die Versicherungsunternehmen eine Vielzahl von Versicherungsprodukten rund um die Reise entwickelt. Zu unter...

 

Sachversicherungen Mit dem steigenden materiellen Wohlstand der Deutschen gibt es auch immer mehr spezifische Gegenstände und Eigentum zu versichern. Ob eine separate Fahrradversicherung für ein teures Rennrad, das v...

 

Sterbegeldversicherung Eine Sterbegeldversicherung soll die Hinterbliebenen bzgl. der Kosten für die Bestattung nach dem Ableben des Versicherten absichern. Das Prozedere um Beerdigung / Bestattung kostet heutzutage häuf...

 

Tierversicherungen Hund, Katze und Pferd - die Deutschen sind nach wie vor tierlieb, aber die geliebten Vierbeiner können doch signifikanten Schaden an Mensch und materiellem Eigentum anderer anrichten. Solche Schade...

 

Transportversicherung Wertvolle Güter können wirklich alles sein. Unmengen davon werden Tag für Tag über Straßen, Schienen, zu Wasser oder zu Luft befördert. Trotz größter Sorgfalt beim Verpacken besteht immer noch ein ...

 

Unfallversicherung Und schon ist es passiert: ein Unfall macht Sie unfähig, weiter Ihrer gewohnten Tätigkeit(en) nachzukommen. Eine Unfallversicherung übernimmt hier die Kosten für die Behandlung und Folgekosten, die...

 

Zahnversicherung Kaum etwas ist für die Masse der Bundesbürger im Gesundheitsbereich so teuer wie Zahnersatz. Als wäre das nicht schlimm genug, senken die gesetzlichen Krankenversicherungen seit Jahren die Zuschüss...

 

Sonstige Versicherungen Sie suchen eine Spezialversicherung, (über) die Sie bisher noch nicht(s) gefunden haben? In dieser Rubrik sind einige spezielle und spezifische Sonder-Versicherungen gelistet, die abseits der breit...

 

Versicherungsgesellschaften Von A wie Allianz bis Z wie Züricher Versicherung reicht die Bandbreite der Versicherungen bzw. Versicherungsgesellschaften, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz Ihre Versicherungsleistun...

 

Versicherungsvergleich So viele Webseiten im Internet versprechen einen Versicherungsvergleich, und bieten ihn dann doch nicht. Finden Sie hier einen Vergleich von Autoversicherungen, einen Vergleich von Krankenversicher...

 

Sonstiges Die Welt der Versicherungen hat so viele Themen und Nebenaspekte, und nicht alles davon lässt sich einer konkreten Versicherung bzw. Versicherungsart zuordnen. Fragen der steuerlichen Behandlung vo...

 

Lexikon Im Versicherungslexikon finden Sie Fachbegriffe und Bezeichnungen aus der Welt der Versicherung und Versicherungen erklärt, die sich nicht bereits in den einzelnen Rubriken zu konkreten Sachversich...

 

Video: Stiftung Warentest zur Riester-Rente


Notwendige Versicherungen?

Welche Versicherungen wirklich unverzichtbar sind, hängt stark von den individuellen Umständen ab. Nicht gemeint sind hier Versicherungen, die ohnehin gesetzlich vorgeschrieben sind, also für Autobesitzer die KFZ Haftpflicht sowie alle Sozialversicherungen, sofern eine entsprechende Versicherungspflicht besteht. Unter den freiwilligen Versicherungen sind diejenigen als absolut notwendig einzustufen, die Risiken abdecken, die auf andere Weise nicht abgedeckt werden können. Für ausnahmslos jeden dürfte dies bei der privaten Haftpflichtversicherung der Fall sein. Die Haftung für durch einen fahrlässig verursachten Unfall entstandene Schäden ist prinzipiell unbegrenzt, ein unachtsames Überqueren einer Straße als Fußgänger kann beispielsweise schnell den finanziellen Ruin bedeuten, wenn ein solcher Versicherungsschutz nicht besteht.

Nicht privat abdeckbar ist besonders für jüngere Menschen auch das Risiko der Berufsunfähigkeit. Die staatlichen Sozialsysteme sichern im Fall einer früh eintretenden Berufsunfähigkeit zwar das Existenzminimum, aber als lebenslange Perspektive ist das wenig erstrebenswert. Einen darüber hinausgehenden Lebensstandard kann nur eine private Berufsunfähigkeitsversicherung ermöglichen.

Für Besitzer einer Immobilie werden im Normalfall ebenfalls Versicherungen notwendig sein, um diesen Besitz zu schützen. Zunächst ist hier eine Gebäudeversicherung zu nennen, die beispielsweise bei einem Hausbrand den Schaden reguliert. Nicht zu vergessen auch eine Risikolebensversicherung, die es den Hinterbliebenen ermöglicht, das Haus im Fall des Todes des Allein- oder Hauptverdieners behalten zu können.

Bei einigen weiteren Versicherungen hängt es von den persönlichen finanziellen Verhältnissen ab, ob die Risiken selbst getragen werden können. Beispiele sind die Vollkaskoversicherung für neuwertige Fahrzeuge, die Hausratversicherung sowie Rechtsschutzversicherungen für Arbeitsrecht oder andere Rechtsgebiete, in denen gerichtlichen Auseinandersetzungen gegebenenfalls gar nicht ausgewichen werden kann, weil die finanzielle Existenz bedroht ist.

Zuletzt auf versicherungszentrum.de

Krankenversicherung Was nützt alles Geld der Welt, wenn Sie nicht gesund sind? Wenigstens hilft viel Geld auf dem Konto, zumindest die bestmögliche medizinische Versorgung erhalten zu können. Dafür müssen Sie jedoch n...

 

Motorradversicherung Erwirbt man ein Motorrad oder ist man bereits im Besitz eines solchen Gefährts, ist man verpflichtet, eine sogenannte Motorradversicherung abzuschließen. Hierbei ist wie bei allen Fahrzeugen die a...

 

Mofaversicherung Endlich 15 und schon kann es losgehen! Der Mofaführerschein ist gemacht und das erste Mofa oder der erste Roller steht vor der Tür. Jetzt gilt es zu wählen, welche Mofaversicherung die geeignete is...

 

Private Pflegeversicherung Angesichts der demografischen Entwicklung und der steigenden Pflegekosten ist die Situation in der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung dramatisch geworden, was auch die staaatliche Bezuschussung...

 

Pferdeversicherung Der Pferdesport, die Zucht und Haltung von Pferden und somit der Markt für Pferde stellen ein riesiges Geschäft dar - und wie sieht es mit den Versicherungen in diesem Bereich aus? - Dieser Artikel...

 

Hundeversicherung Wer sich entschließt sein Leben mit einem vierbeinigen Gefährten zu verbringen und sich einen Hund kauft, der hat natürlich nicht nur die Verantwortung für seinen Vierbeiner, sondern auch dafür Sor...

 

Berufsrechtsschutz Im Berufsalltag sind Fehler kaum zu vermeiden. Wenn diese allerdings als Anlass genommen werden, Abmahnungen zu erteilen oder sogar das Beschäftigungsverhältnis zu kündigen, kommt es in vielen Fäll...

 

Englische Lebensversicherung Die Vorsorge für das eigene Alter gewinnt seit einiger Zeit immer mehr an Bedeutung. Doch die Auswahl auf dem Markt ist so riesig, dass die Wahl einer richtigen Altersvorsorge sich immer schwierige...

 

Risikolebensversicherung Für Familien, die ein Haus gebaut haben oder größere finanzielle Verbindlichkeiten (Kredite) eingegangen sind, besteht die kritische Gefahr, dass der Hauptverdiener durch einen Unfall ums Leben kom...

 

Risikolebensversicherungen Vergleich Mit dem hier gebotenen Vergleichsrechner können Sie einen ersten Vorab-Vergleich verschiedener gängiger Risikolebensversicherungen am Markt durchführen. Der Kostenrechner kann auf Basis einiger hin...

 

Technische Versicherungen Die Montageversicherung, die Elektronik-, Softwareversicherung sowie verschiedene Arten der Maschinenversicherung sind nur einige Beispiele für technische Versicherungen...

 

Reiseversicherung Die Deutschen reisen wie die Weltmeister. Da auf Reisen eine Menge passieren kann, haben die Versicherungsunternehmen eine Vielzahl von Versicherungsprodukten rund um die Reise entwickelt. Zu unter...

 

Sterbegeldversicherung Eine Sterbegeldversicherung soll die Hinterbliebenen bzgl. der Kosten für die Bestattung nach dem Ableben des Versicherten absichern. Das Prozedere um Beerdigung / Bestattung kostet heutzutage häuf...

 

Tierversicherungen Hund, Katze und Pferd - die Deutschen sind nach wie vor tierlieb, aber die geliebten Vierbeiner können doch signifikanten Schaden an Mensch und materiellem Eigentum anderer anrichten. Solche Schade...

 

Fondsgebundene Lebenversicherung Bei einer Fondsgebundenen Lebensversicherung werden die Beiträge nicht von der Versicherung selber verwaltet und dazu verwendet, zu versuchen, möglichst hohe Überschüsse zu erwirtschaften, sondern ...

 

Das Dickicht der Versicherungen

Viele Versicherungsarten und viele Versicherer Welche Versicherungen brauchen Sie, welche ggf. nicht? Welche Anbieter gibt es, und wie unterscheiden sich diese? - Auf www.versicherungszentrum.de haben wir umfangreiche Informationen über Versicherungen für Sie bereit gestellt.

Aktuell im Fokus: Öffentliche Versicherer

Öffentliche Versicherer sind entweder Körperschaften des öffentlichen Rechts oder Aktiengesellschaften, deren Aktionäre ausschließlich öffentliche Institutionen sind. Bei den öffentlichen Versicherern in Deutschland sind das die Sparkassen, die Landesbanken sowie die regionalen Sparkassen- und Giroverbände. Bundesweit gibt es elf öffentliche Versicherungsgruppen, die ihre Arbeit jeweils auf verschiedene Regionen konzentrieren. Durch die Zusammenarbeit mit den Sparkassen und Landesbausparkassen erfolgt der Vertrieb der Versicherungsprodukte hauptsächlich über diese Institutionen. Die öffentlichen Versicherer in Deutschland gehören zur Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Arbeit der einzelnen öffentlichen Versicherungsgruppen wird dezentral gesteuert, entsprechend der Risikostruktur und den Besonderheiten der jeweiligen Region. In Deutschland sind die öffentlichen Versicherer derzeit mit circa 4.400 Geschäftsstellen und 11.000 Außendienstmitarbeitern am Versicherungsmarkt vertreten. Das Leistungsspektrum umfasst alle Versicherungssparten. Besonders aktiv sind die öffentlichen Versicherer im Bereich der Wohngebäudeversicherung.

Die öffentlichen Versicherungsgruppen konkurrieren nicht miteinander, sondern arbeiten durch Kooperationen, eigene Dienstleistungsunternehmen und die gemeinsame Rückversicherung zusammen. Darüber hinaus sind sie im Verband öffentlicher Versicherer organisiert. Dieser Verband dient seinen Mitgliedern hauptsächlich als Informations- und Kommunikationsplattform. Darüber hinaus gehören die Koordinierung überregionaler Aktivitäten, Abstimmungen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe und die allgemeine Interessenvertretung der öffentlichen Versicherer zu den Aufgaben des Verbandes. Auch Dienstleistungen, die für alle Mitglieder des Verbandes nutzbar sind, werden gefördert und koordiniert. Dazu gehören unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit, die Entwicklung gemeinsamer Produkte, die Marktbeobachtung oder statistische Auswertungen. Zusätzlich engagiert sich der Verband öffentlicher Versicherer in den Bereichen Schadenverhütung, Nachhaltigkeit und Wissenschaftsförder ung.

Neben den genannten Leistungen bietet der Verband öffentlicher Versicherer seinen Mitgliedern auch den Rückversicherungsschutz. Eine weitere Möglichkeit der Rückversicherung für die öffentlichen Erstversicherer innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe bietet die Deutsche Rückversicherung AG. Deren Aktionäre sind wiederum die öffentlichen Versicherer. Die Deutsche Rückversicherung AG versichert jedoch nicht nur die öffentlichen, sondern auch die privatwirtschaftlichen Erstversicherer, und das nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.

 

Deutsche Rückversicherung Website-Screenshot vom 16.01.2012

Statistik des Tages

Bekanntheit und Beliebtheit von Versicherungen Sympathievergleich der 7 bekanntesten Versicherungen in Deutschland > Diese Statistik fasst zwei Kriterien der Erhebung zusammen: Die Frage nach der Bekanntheit der Marke und der Sympathie für die Marke. Gelistet sind die fünf bekanntesten Versicherungen laut der Erhebung. (Quelle: STATISTA / Stern)



Sie sind hier: Versicherungszentrum.de Startseite


Versicherungszentrum.de

Versicherungszentrum.de informiert rund um das Thema Versicherung
NAVIGATION: VERSICHERUNG ARTEN, Versicherungszentrum.de


>>>  ZUR STARTSEITE  <<<


Impressum & Datenschutz
Ende Navigation mit allen Versicherungen