Versicherungszentrum.de Krankenversicherung Auslandskrankenversicherung


AUSLANDSKRANKENVERSICHERUNG: ÜBERSICHT

Krankenversicherung für's Ausland

Die schönsten Wochen des Jahres: Sonne, Strand, Meer, Berge oder die Skipiste. Die Reisevorbereitungen alleine sind schon ein Teil der Vorfreude. Wer es ganz genau nimmt, der macht sich eine Liste, was zu packen oder zu organisieren ist, um ja nichts zu vergessen. So selbstverständlich wie die Ski für den Skifahrer sollte auf der Liste die Auslandskrankenversicherung nicht fehlen. Zugegeben, wer denkt bei seinen Urlaubsvorbereitungen gleich an einen Unfall oder an eine plötzlich auftretende Krankheit? Trotzdem sollte man nicht vergessen, wenn Sie im Auslandsurlaub erkranken, dann zahlt die die gesetzliche Krankenversicherung nur in den Ländern, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen hat. Doch nur die Leistungen, die von der Krankenkasse des Gastlandes an deren Mitglieder bezahlt werden. Es müssen jedoch nicht immer die schlimmsten Krankheiten oder Unfälle sein, auch Arztbesuche und Medikamente sind in der Auslandskrankenversicherung beinhaltet.

 
Krankenversicherungsschutz im Ausland

Krankenversicherungsschutz im Ausland © Klaus Eppele / Fotolia

Insbesondere in den USA sehr wichtig

Sollten Sie in die USA reisen, trifft Sie eine Krankheit noch doppelt. Mit den USA gibt es gar kein Sozialversicherungsabkommen. Sollte der USA-Reisende in ein Krankenhaus eingeliefert werden, muss er mit bis zu 2000 Euro täglich rechnen. Noch härter trifft es den Patienten, wenn ein Rücktransport fällig wird, denn Krankentransporte aus dem Ausland sind in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht vorgesehen. Die Kosten für einen Rücktransport können jedoch über einem fünfstelligen Euro-Betrag liegen. Diese Beispiele zeigen, dass eine Reise ohne Auslandskrankenversicherung zur finanziellen Katastrophe werden kann. Es spielt keine Rolle, wie oft Sie innerhalb eines Jahres ins Ausland fahren. Verschiedene Versicherungen begrenzen den Versicherungsschutz jedoch auf maximal 45 Tage pro Reise.

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist so einfach: kein Arztbesuch, kein ärztliches Attest. Sie müssen nur ein Überweisungsformular ausfüllen. Und bereits wenige Tage später haben Sie Ihre Police in der Hand.

Um Ihren Versicherungsschutz abzurunden können Sie eine Auslandsreise-Unfallversicherung mit einschließen. Sie bietet Versicherungsschutz bei unfallbedingter Invalidität. Diese Versicherung kann meist nur in Verbindung mit der Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden. Die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung liegen für Einzelpersonen nur bei ca. 10 Euro, für eine ganze Familie nur um die 20 Euro - und das für ein ganzes Jahr. Diese geringen Beiträge sollten Argument genug sein, um eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Detailliertere Informationen zur Auslands-KV

Auslandskrankenversicherungen

Auslandsreisekrankenversicherung - Was ist das?

Private Auslandskrankenversicherung

Konkrete Versicherungen / Versicherer im Überblick

ADAC Auslandskrankenversicherung

Debeka Auslandskrankenversicherung

DKV Auslandskrankenversicherung

Hallesche Auslandskrankenversicherung


Auslandskrankenversicherungen



Sie sind hier: Versicherungszentrum.de Krankenversicherung Auslandskrankenversicherung


Versicherungszentrum.de

Versicherungszentrum.de informiert rund um das Thema Versicherung


Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
Private Krankenkassen
Gesetzliche Krankenversicherung
Gesetzliche Krankenkassen
Freiwillige Krankenversicherung
Krankenzusatzversicherung
Krankentagegeld-Versicherung
Krankenhaustagegeld-Versicherung
Zusatzkrankenversicherung
Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
ADAC Auslandskrankenversicherung
Debeka Auslandskrankenversicherung
DKV Auslandskrankenversicherung
Hallesche Auslandskrankenversicherung
Krankenkassenvergleich
Krankenkassenwechsel
Beihilfeergänzungsversicherungen
Kurtagegeldversicherung
Kurkostenversicherung
NAVIGATION: VERSICHERUNG ARTEN, Versicherungszentrum.de


>>>  ZUR STARTSEITE  <<<


Impressum & Datenschutz
Ende Navigation mit allen Versicherungen