Versicherungszentrum.de KFZ-Versicherung Leichtkraftrad Versicherung


LEICHTKRAFTRAD VERSICHERUNG: EIN ÜBERBLICK

Über das Versichern von Leichtkrafträdern

Bereits seit vielen Jahren hat sich der Trend fortgesetzt, dass gerade die jungen Menschen immer früher mobil sein möchten. Was am Anfang noch mit dem Fahrrad gelang, das soll dann in irgendeiner Form einem motorisierten Fahrzeug weichen. Zunächst können da noch Mofa oder Moped herhalten, aber die jungen Leute von heute mögen es halt schneller. So verwundert es auch nicht, dass deren bevorzugtes Fahrzeug bis dato noch immer das Leichtkraftrad ist. Dabei sind die Unterhaltskosten für ein solches Gefährt nicht in allen Bereichen günstig. Das gilt insbesondere für die Versicherungen dieser besonderen Form der motorisierten Zweiräder, was bei näherer Betrachtung jedoch auch einleuchtet.

Leichtkrafträder wurden begrifflich / vom Konzept im Jahre 1980 auf den Markt gebracht. Sie sollten die bis zu diesem Zeitpunkt für die Höchstgeschwindigkeit unbegrenzten (offenen) Kleinkrafträder ersetzen. Diese durften damals bereits von 16-jährigen Verkehrsteilnehmern mit entsprechender Fahrerlaubnis gefahren werden. Auch Leichtkrafträder können nach Erwerb der Fahrerlaubnis bereits mit 16 Jahren gefahren werden. Allerdings wurden diese Gefährte in ihrer Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h begrenzt. Zusätzlich hatte auch der Motor anfänglich einen Hubraum von nicht mehr als 80 ccm. Das hat den Leichtkrafträdern auch den Beinamen „Achtziger“ eingebracht. Mittlerweile wurde der Hubraum auf bis zu 125 ccm angehoben, die Höchstgeschwindigkeit jedoch liegt nach wie vor bei 80 km/h.

 
HUK Leichtkraftrad-Versicherung

HUK Leichtkraftrad-Versicherung Website-Screenshot huk.de 23.05.2012

Leichtkraftradversicherung: Prämie/Beitrag

Es gibt jedoch auch bei den Leichtkrafträdern von heute eine offene Version, deren Höchstgeschwindigkeit über 80 km/h liegt. Diese dürfen jedoch nicht von Personen unter 18 Jahren gefahren werden. Diese Tatsache machen sich die Versicherungen zum Nutzen, wenn es darum geht, die konkreten Beiträge / Versicherungsprämie für eine Leichtkraftradversicherung zu berechnen. Da die Versicherungsunternehmen lieber eine Kfz-Versicherung – und dazu gehören auch die Leichtkraftradversicherungen – an erfahrene Verkehrsteilnehmer verkauft, sind die Fahranfänger nicht so sehr beliebt. Sie stellen für die Versicherung ein zu großes Risiko dar. Wenn nun jemand ein Leichtkraftrad versichern möchte, dessen Geschwindigkeit auf 80 km/h begrenzt ist, so liegt hier der Verdacht nahe, dass zumindest ein Fahrer noch keine 18 Jahre alt ist und noch nicht über genügend Fahrerfahrung verfügt. Die Beiträge für dieses Fahrzeug sind in der Regel höher, als wenn es sich um ein Fahrzeug der offenen Version handelt.

Für die Versicherungen mag dies ein Anhaltspunkt sein, allerdings sagt dies nichts zu den tatsächlichen Fahrerfahrungen des Versicherungsnehmers aus. Es liegt hier lediglich ein garantierter Altersunterschied vor. Dennoch kann man mit einem Leichtkraftrad heute eine günstige Alternative der Fortbewegung erhalten. Zwar sind die Beiträge für die Versicherung nicht immer günstig, dafür entfällt für diese Fahrzeuge die Kfz-Steuer. Da sich erfahrungsgemäß das europäische Recht auch national immer mehr durchsetzt, wird in Zukunft auch die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit für die unter 18-jährigen Fahrer wegfallen. Das dürfte auch die Beitragsberechnung der Versicherungen beeinflussen (11.08.2011).



Sie sind hier: Versicherungszentrum.de KFZ-Versicherung Leichtkraftrad Versicherung


Versicherungszentrum.de

Versicherungszentrum.de informiert rund um das Thema Versicherung


KFZ-Versicherung
Autoversicherung
Mofaversicherung
Mopedversicherung
Motorradversicherung
Leichtkraftrad Versicherung
KFZ-Haftpflichtversicherung
KFZ-Teilkaskoversicherung
KFZ-Vollkaskoversicherung
Zweitwagen KFZ Versicherung
LKW-Versicherung
Quad Versicherung
Insassenunfallversicherung
Probefahrt Versicherung
Reparaturkosten-Versicherung
Traktoren & Co versichern
Lieferwagen Versicherung
NAVIGATION: VERSICHERUNG ARTEN, Versicherungszentrum.de


>>>  ZUR STARTSEITE  <<<


Impressum & Datenschutz
Ende Navigation mit allen Versicherungen