Versicherungszentrum.de Sonstige Versicherungen Gewerbe Versicherung


GEWERBE VERSICHERUNG: WAS BRAUCHT MAN?

Versicherungen für Gewerbetreibende

Der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit erfordert neben anderen, wichtigen Planungen auch eine vernünftige Gewerbeversicherung. Dabei ist natürlich ausschlaggebend, um welche Art von Gewerbe es sich handelt. Unverzichtbar ist auf jeden Fall eine Betriebshaftpflichtversicherung. Hier ist in jedem Fall auch zu prüfen, ob zum Beispiel Arbeiten auf fremden Grundstücken ausgeführt werden. Dies muss bei der Betriebshaftpflicht ebenso angegeben werden wie zum Beispiel ein erhöhtes Umweltrisiko, etwa durch Altöl im Kfz-Gewerbe oder Ähnliches.

Wer eigene Geschäftsräume unterhält, sollte ebenfalls Wert auf eine Geschäftsinhalts- und eine Geschäftsunterbrechungsversicherung legen. Bei der Inhaltsversicherung im gewerblichen Bereich sind sowohl die Einrichtung als auch die Lagerbestände gegen Einbruch/Diebstahl, Blitz und Hagel, Sturm, Leitungswasser- und Brandschäden versichert. Die Unterbrechungsversicherung ersetzt dem Unternehmer für eine vorher vereinbarte Dauer die laufenden Unterhaltungskosten des Betriebes, wenn dieser aus einem der vorgenannten Gründe vorübergehend nicht weitergeführt werden kann.

Viele Versicherungsunternehmen bieten im Bereich der Gewerbeversicherung Rabatte für Existenzgründer an. Andere, wie zum Beispiel die Nürnberger Versicherungsgruppe, schnüren Gesamtpakete, die sie als sogenannte Mittelstandspolice zu günstigen Bedingungen für klein- und mittelständische Betriebe anbieten.

Ein weiterer wichtiger Punkt für Selbstständige ist das Forderungsausfallrisiko. Im Bereich der Gewerbeversicherung hat sich deshalb in den letzten Jahren eine Forderungsausfallversicherung für Gewerbetreibende etabliert, wie sie von einigen Unternehmen angeboten wird. Die Forderungsausfallversicherung tritt immer dann ein, wenn ein Kunde seine Rechnung nicht innerhalb einer bestimmten Forderungsfrist ausgleicht. Damit ist das Ausfallrisiko deutlich kalkulierbarer.

Welche Versicherungskombinationen sich für den eigenen Betrieb anbieten, erfährt der Gewerbetreibende am Besten durch einen unabhängigen Vergleich. Das einmalige Erfassen aller relevanten Betriebsdaten erfordert relativ wenig Zeit, dafür aber sicher eine umfassende Gewerbeversicherung.

Top-Artikel zum Thema Gewerbeversicherungen

Gewerbe-Sachversicherungen: Arten im Überblick Unter dem Begriff Gewerbesachversicherung werden alle Versicherungssparten zusammengefasst, die s...

  Gewerbe-Sachversicherungen: Arten im Überblick

Siehe außerdem:

Taxi Versicherung


Gewerbe-Sachversicherungen: Arten im Überblick



Sie sind hier: Versicherungszentrum.de Sonstige Versicherungen Gewerbe Versicherung


Versicherungszentrum.de

Versicherungszentrum.de informiert rund um das Thema Versicherung


Sonstige Versicherungen
Aupair Versicherung
Bauversicherung: Ein Überblick
Bauleistungsversicherung
Bauwesen Versicherung
Ertragsschadenversicherung
Gewerbe Versicherung
Inventarversicherungen
Konto-Schutzbrief Versicherung
Mietkautionsversicherungen
Motorsport-Versicherungen
Risikoversicherung
Photovoltaikversicherung
Schützen-Versicherungen
Sportversicherungen
Technische Versicherungen
Todesfallversicherung
Verdienstausfall Versicherung
Zuschauer-Unfallversicherung
NAVIGATION: VERSICHERUNG ARTEN, Versicherungszentrum.de


>>>  ZUR STARTSEITE  <<<


Impressum & Datenschutz
Ende Navigation mit allen Versicherungen