Versicherungszentrum.de Haftpflichtversicherung Berufshaftpflichtversicherung


BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG: WAS WIRD GESCHÜTZT?

Berufshaftpflicht und die Vorsorge dazu

Für ein Auto braucht man eine Auto-Haftpflichtversicherung. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Denn alleine durch den Besitz einer Sache ist man zur Haftung bei einem Schaden verpflichtet. Anders sieht es aus, wenn man sich selbstständig macht. Hier ist eine Berufshaftpflichtversicherung keine Pflicht. Aber stellen Sie sich vor, was passiert, wenn Sie als selbstständiger Handwerker einen Auftrag annehmen und bei der Ausführung einen erheblichen Schaden anrichten?! - Sie arbeiten für einen fremden Auftraggeber, oft außer Haus. Wie schnell kann hier etwas passieren! Klar kann man viele kleine Fehler schnell beheben und selbst reparieren. Aber es können auch Dinge passieren, die erhebliche (finanzielle) Folgen nach sich ziehen.

Schadenersatzansprüche von Kunden, Lieferanten oder anderen Personen, die gegenüber Ihrem Betrieb geltend gemacht werden, können im schlimmsten Fall große finanzielle Konsequenzen für Sie haben. Das fängt bei Personenschäden an, geht über Sachbeschädigung durch Arbeiten bis hin zur Schädigung der Umwelt durch Chemikalien oder ähnlichem. Im Gesetz steht es schwarz auf weiß: Der Verursacher haftet! Das schlimmste daran ist: es gibt auch Fälle der Haftung, ohne dass Sie ein Verschulden trifft.

 

Berufs-Haft-Pflicht ( lassedesignen / Fotolia)

Was zahlt die Versicherung?

Hier tritt die Berufshaftplichtversicherung ein. Sie bezahlt Schäden, die durch Ihre Arbeit verursacht werden. Dabei sind auch Ihre Mitarbeiter mitversichert. Die Berufshaftpflichtversicherung dient dazu, dass Sie im Schadenfall den Schaden nicht selbst bezahlen müssen. So ist die Gefahr der Insolvenz und somit der Schließung des Betriebes zumindest diesbezüglich gebannt.

Ein Vergleich der Berufshaftpflichtversicherung lohnt sich, denn nicht nur der Beitrag, der jährlich bezahlt werden muss, ist wichtig. Wichtiger sind vor allem die Leistungen, die die Versicherungsgesellschaften dafür bieten. Wird zum Beispiel das Schlüsselverlustrisiko mit abgedeckt? Wie steht es mit der Umwelthaftpflicht? Sie sehen: ein Vergleich der Berufshaftpflichtversicherungen lohnt und ist zwingend notwendig. Ebenso notwendig wie die Berufshaftpflichtversicherung / Firmenhaftpflicht / Unternehmenshaftpflicht selbst.

Hier geht's weiter:

Berufshaftpflicht Anbieter Für bestimmte Berufsgruppen wie zum Beispiel Rechtsanwälte, Steuerberater, Ärzte oder Ingenieure, empfiehlt sich eine Berufshaftpflichtversicherung. Sie dient in aller erste Linie zur Absicherung f...

 

Berufshaftpflichtversicherungen



Sie sind hier: Versicherungszentrum.de Haftpflichtversicherung Berufshaftpflichtversicherung


Versicherungszentrum.de

Versicherungszentrum.de informiert rund um das Thema Versicherung


Haftpflichtversicherung
Betriebshaftpflichtversicherung
Privathaftpflichtversicherung
Berufshaftpflichtversicherung
Berufshaftpflicht Anbieter
Jagdhaftpflichtversicherung
Bauherrenhaftpflicht
Gewässerschadenhaftpflicht
Wassersporthaftpflicht
Hausbesitzerhaftpflicht
Gebäudehaftpflichtversicherung
Grundbesitzerhaftpflicht
Tierhalterhaftpflicht
Umwelthaftpflichtversicherung
Vermögensschadenhaftpflicht
Haftpflichtversicherer
Amts-/Diensthaftpflichtversicherung
NAVIGATION: VERSICHERUNG ARTEN, Versicherungszentrum.de


>>>  ZUR STARTSEITE  <<<


Impressum & Datenschutz
Ende Navigation mit allen Versicherungen