Versicherungszentrum.de Zahnversicherung Zahnversicherer & Tarife vorgestellt


ZAHNVERSICHERER & TARIFE VORGESTELLT

Welches Produkt ist das richtige für mich?

Zugegeben: die Vielfalt der Anbieter und Tarife für Zahnversicherungen ist unüberschaubar. Zahnersatzversicherung hier, Zahnzusatz-Versicherung dort, Tarife mit notwendiger Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse an dieser Stelle, Zusatztarife unabhängig der GKV-Leistung an der nächsten Stelle. Wer soll da durchsehen? - Um ein wenig Überblick zu verschaffen, stellen wir hier Stück für Stück die verschiedenen Anbieter für Zahnversicherungen vor (Versicherer), jeweils mit ihren einzelnen Produkten (Tarifen, Versicherungs-Produkt-Namen).

 
Zahnversicherung! Aber welche?

Zahnversicherung! Aber welche? © Tatjana Balzer, Fotolia

Ausgewählte Anbieter näher vorgestellt:

Hallesche Zahnzusatz-Versicherungen Bei dem Zahnzusatzversicherungs-Tarif BISS 80 der Halleschen Privaten Krankenversicherung handelt...

  Hallesche Zahnzusatz-Versicherungen

HanseMerkur Zahnversicherung Bei dem Zahntarif EZ der HanseMerkur Versicherungsgruppe handelt es sich um eine Zahnzusatz-Versi...

  HanseMerkur Zahnversicherung

Inter Versicherung Zahn-Produkte Die Inter Versicherungsgruppe bietet mit dem Tarif GZE2 eine private Zahnzusatzversicherung für g...

  Inter Versicherung Zahn-Produkte

Nürnberger Versicherung Zahnzusatz Mit dem Zahnzusatztarif ZP80 bietet die Nürnberger Versicherung eine private Zahnzusatzversicheru...

  Nürnberger Versicherung Zahnzusatz

SDK Süddeutsche Zahnversicherung Bei dem Tarif ZGB der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK) handelt es sich um eine private Zahn...

  SDK Süddeutsche Zahnversicherung

Universa Zahn-Versicherungen Die Universa Versicherung bietet mit dem Zahnzusatztarif dentKomfort nach eigenen Angaben einen g...

  Universa Zahn-Versicherungen

Was bieten teure Zahnversicherungen extra?

Beim Abschluss einer Zahnzusatzversicherung stellt sich die Frage, welche Leistungen der Kunde von seinem Versicherer erwarten darf. Je teurer die Zusatzversicherung ist, desto schwieriger wird auch der Vergleich des größer werdenden Leistungsangebots. Der folgende Artikel soll einen Überblick über die möglichen Leistungen im Zahnbereich geben und welche Unterschiede vorhanden sein können zwischen den verschiedenen Anbietern.

Praktisch alle teuren Zahnzusatzversicherungen bieten eine Versorgung auf gesetzlichem Niveau, die auch als Regelversorgung bezeichnet wird. Implantate, Inlays und Onlays werden in der Regel vollständig bezahlt, wenn auch nicht immer auf privatärztlichem Niveau. Unterschiede kann es jedoch bereits bei solchen Themen wie der professionellen Zahnreinigung geben. Während Versicherungen wie die CSS Flexi ZB & ZE Top, die Barmenia ZGplus und die Arag Z100 diese bis zu 4 mal im Jahr kostenlos anbieten bzw. eine Zuzahlung in Höhe von bis zu 100 Euro im Jahr fordern, bieten andere Zahnzusatzversicherungen hier keinerlei Leistungen an. Auf der sicheren Seite ist der Versicherte in der Regel jedoch dann, wenn es um das Thema der hochwertigen Füllungen geht. Wie sieht es jedoch bei Wurzelbehandlungen und Parodontosebehandlungen aus?

Nicht alle Dentalleistungen sind bei den Zahnzusatzversicherungen selbstverständlich. Eine Wurzelbehandlung ist bei Versicherungen wie der Central Prodent nicht vorgesehen, bzw. muss vom Versicherten vollständig selbst bezahlt werden. Dieses gilt auch für Parodontosebehandlungen und kieferorthopädische Eingriffe. Einige Versicherungen wie die JA dental plus beschränken die kieferorthopädischen Leistungen zudem auf Minderjährige.

Die leistungsstärksten Zahnzusatzversicherungen bieten Leistungen in der Regel bis zum 3,5fachen des Höchstsatzes nach GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte). Die Wartezeiten sind beispielsweise bei der CSS Flexi ZB & ZE Top bei Zahnbehandlungen nicht vorhanden, Zahnersatz und Kieferorthopädie sind zumeist mit Wartezeiten von 8 Monaten verbunden. Die teuren privaten Zahnzusatzversicherungen sehen eine Unabhängigkeit der Leistungen von Vorleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung vor, weisen jedoch in der Regel eine Leistungsbegrenzung auf. Bei der CSS Flexi ZB & ZE Top gibt es keine solche Begrenzung, die JA dental plus begrenzt im ersten Jahr auf 1.000 Euro, im zweiten auf 2.000 usw. bis zu einem Wegfall der Grenze im 5. Jahr. Bei der Arag Z100 sind die Leistungen im ersten Jahr auf 500 Euro beschränkt, im zweiten auf 1.000 und danach unbeschränkt (05.07.2011).

ZAHNZUSATZVERSICHERUNG IM TV: Einmal Schmunzeln...

ERGO Direkt: Amüsanter TV-Spot "Privatpatient beim Zahnarzt", www.youtube.com/watch?v=Z-zm3r5u-NY




Sie sind hier: Versicherungszentrum.de Zahnversicherung Zahnversicherer & Tarife vorgestellt


Versicherungszentrum.de

Versicherungszentrum.de informiert rund um das Thema Versicherung


Zahnversicherung
Zahnersatzversicherung
Zahnzusatzversicherung
Zahnversicherer & Tarife vorgestellt
HanseMerkur Zahnversicherung
Hallesche Zahnzusatz-Versicherungen
Inter Versicherung Zahn-Produkte
Nürnberger Versicherung Zahnzusatz
SDK Süddeutsche Zahnversicherung
Universa Zahn-Versicherungen
Vergleichen: Wo und was beachten?
NAVIGATION: VERSICHERUNG ARTEN, Versicherungszentrum.de


>>>  ZUR STARTSEITE  <<<


Impressum & Datenschutz
Ende Navigation mit allen Versicherungen